MAC - Viva Glam Gaga

Hallo ihr Hübschen,

da mein eigener Blog ja "Katjas Beauty-Obsessionen" heißt, möchte ich euch in Zukunft auch ab und zu mit anderen Lieblingsstücken - neben meinen heiß geliebten Lacken - versorgen.

Deshalb beginnen wir heute mit meiner neu entbrannten MAC-Liebe. Ich dachte immer "Wieso...wiesoooooo sind diese Produkte so unglaublich teuer?" Gut, zum einen ist es der Hype und auch die Marke, zum anderen aber wirklich auch die Qualität!
Zum Anfang habe ich mich in den vergangenen Monaten komplett mit Produkten von Freundinnen und Kleiderkreisel versorgt, um mir einen vielfältigen und günstigen Überblick über die Produktpalette verschaffen zu können. Und fangt ihr einmal damit an - Freunde - DANN könnt ihr nicht mehr aufhören :)

So zog auch dieses gute Stück bei mir ein: Viva Glam Gaga mit einem Lustre-Finish.


Der Lippenstift ist sehr angenehm auf den Lippen und trocknet sie nicht aus. Er riecht wunderbar nach Vanille und das Lustre-Finish erlaubt, ihn sowohl ganz leicht mit einer Schicht zu tragen oder aber 2 Schichten aufzutragen, um mein Ergebnis zu erzielen. Außerdem ist er so herrlich "Mädchen" ♡

Interessiert euch so etwas auch?
Besitzt ihr MAC-Produkte?

Eure Katja

Kommentare

  1. Wie toll sieht der denn aus auf deinem Tragefoto?! In der Hülse hätte mich die Farbe eher weniger angemacht, aber auf deinen Lippen... super!
    Seit ich mit MAC angefangen habe, komm ich auch nicht mehr davon los, ich finde sie füllen so perfekt die Lücke zu den "richtigen" Highend-Marken und sind qualitativ (meistens) echt gut!
    LG:)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch erst gedacht, er wäre "krasser", aber auf den Lippen eine traumhafte Mädchenfarbe.
    Ah, das hast du gut gesagt: Lückenbüßer in wunderbar!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

MAC: Brave - Twig - Cosmo - Velvet teddy

glambee - Neon´s (handmade with love) *prsample*

my BEAUTY LIGHT